Wählgerät STARLINK 4G

Kategorie:

Beschreibung

Das neue Wählgerät STARLINK 4G ist ein GSM/GPRS Übertragungsgerät in 4G/LTE. Der Ausbau der Mobilfunknetze schreitet stetig voran und die bestehende Technik 2G/3G wird Zug um Zug ersetzt. Die Schweiz ist eines der ersten Länder, in denen 2G/3G durch schnellere Verbindungen ersetzt wird. Ebenso werden noch unzählige analoge Wählgeräte und Telefonanschlüsse verwendet, die oft nur durch kostenaufwendige Nachrüstung oder komplettes Ersetzen der vorhandenen Technik weiterhin genutzt werden können.

Das Wählgerät STARLINK 4G bietet hier universelle Anschlussmöglichkeiten. Es kann neben der klassischen Verwendung von freiprogrammierbaren Eingängen und Ausgängen, als Schnittstelle eines vorhandenen anlogen PSTN-Telefonanschlusses eingesetzt werden. Neben der Übermittlung von Alarm- oder Technischen-Meldungen per Sprachanruf oder SMS, ist auch eine Aufschaltung zu einer Notruf-Service-Leitstelle weiterhin problemlos möglich. Hierbei kann u.a. über das vorhandene PSTN-Wählgerät weiterhin analog CONTACT ID übertragen werden. Das STARLINK 4G übersetzt dieses – mittels seines simulierten, analogen PSTN-Anschlusses – in ein digitales Protokoll und überträgt dieses über eine GPRS in CONTACT ID IP. Die verfügbaren Übertragungsarten/Protokolle sind Sprachanruf, SMS, Contact ID (IP), SIA I/II (IP) DC-09.